Schuettenhoff2017 500

Slide-Dorste1 Slide-Dorste6 Slide-Dorste5 Slide-Dorste2 Slide-Dorste3 Slide-Dorste4

Der einsame Vogel

Der einsame Vogel


von Armin Uhe 2016
 

 

Heute ein Vogel allein am Wegrand saß.

Offensichtlich hatte er dort keinen Spaß.

 

Ein Wanderer so den Unglücksvogel sah.

 Da hielt er inne, wo einst die Hecke war.

 

Der Vogel vergeblich nach Nestern blickte.

Kein Artgenosse diese Gegend verzückte.

 

Kein Vogelgezwitscher hier mehr erklang.

Wo vorher fröhlich so mancher Vogel sang.

 

Ein Vogelleben braucht die Böschung nun.

Sie viele Jahre wächst, lässt man sie ruhen.

 

Für etliche Jahre wird es hier nun Stille.

War es dort auch allen Menschen Wille?