Schuettenhoff2017 500

Slide-Dorste1 Slide-Dorste6 Slide-Dorste5 Slide-Dorste2 Slide-Dorste3 Slide-Dorste4

Gedanken zum Muttertag

Gedanken zum Muttertag


 von Armin Uhe 2013
 
 
Einmal im Jahr zum Muttertag so soll es sein,
jede Mutter es schön hat und besonders fein.
 
An die eigene Mutter wird da viel gedacht,
doch die Schwiegermutter oft nicht bedacht.
 
 Alle Kinder dieser Welt, ob groß oder klein,
auch der Partner kann nicht ohne Mutter sein.
 
 Jeder Mensch von einer Mutter geboren wurde,
Schwiegertochter und auch der Schwiegersohne.
 
 Sollte doch jede Ehefrau oder Ehemann bedenken,
 der Schwiegermutter eine Kleinigkeit zu schenken.
 
Schwiegerkinder haben es oft manchmal schwer,
verstehen sich mit der Schwiegermutter nicht sehr.
 
Doch sollten sie mal daran denken,
die Schwiegermütter waren es,
die einst dem Partner das Leben schenkten.
 
Mütter tun sich schwer, Kinder loszulassen.
Viele Väter versuchen sich eher anzupassen.
 
Manche ihre Schwiegerkinder deshalb nicht verstehen,
 selten versuchen auf sie partnerschaftlich zuzugehen.
 
Miteinander auch über eigene Sorgen reden,
wäre für alle Familien ein dankbarer Segen.